oncoreha bg 992

Menschen mit Krebs leiden an den Auswirkungen der Krebserkrankung und brauchen oft Krebstherapien, die belastend sein können. Die onkologische Rehabilitation sorgt dafür, dass Menschen vor, während, zwischen und nach einer Krebstherapie den Weg in ihr Leben zurückfinden. Unabhängig davon ob sie mit der Krebserkrankung leben oder der Krebs überwunden ist.

oncoreha.ch ist ein multiprofessioneller Verein mit dem Ziel, eine qualitativ hoch stehende onkologische Rehabilitation in der Schweiz als festen Bestandteil der Behandlung einer jeden Krebserkrankung zu etablieren. In oncoreha.ch arbeiten Pflegende, Therapeuten, Ärztinnen und Ärzte und viele weitere Fachpersonen mit.

Um diese Arbeit weiter zu entwickeln und bekannter zu machen sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Helfen Sie uns dabei, Krebspatientinnen und Krebspatienten in der Schweiz die Rückkehr in ihr Leben zu erleichtern.

Einzelspenden

Ihre Spende unterstützt die Arbeit von oncoreha.ch. 

Testamente und Legate

Indem Sie uns testamentarisch bedenken, tun Sie über den Kreis Ihrer Nächsten hinaus Gutes.

Kondolenzspenden

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie oncoreha.ch bei einem Trauerfall berücksichtigen. Bitte informieren Sie uns über den Spendenaufruf, damit wir Ihnen nach Abschluss des Spendeneingangs eine Liste mit den Spenden zusenden können.

In der Todesanzeige können Sie folgenden Text verwenden:

Im Sinne des/der Verstorbenen gedenke man:

oncoreha.ch
Effingerstrasse 40
3001 Bern
IBAN: CH73 5069 0301 1100 0

Unternehmensspenden

Möchten Sie als Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und krebskranken Menschen helfen? Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam Möglichkeiten.

Spendenkonto

Kontonummer: 80-500-4
IBAN: CH73 5069 0301 1100 0
Credit Suisse AG, 8070 Zürich